Das bemerkenswerte Erholungsheim „Ąžuolynas“ („Eichenwald“) findet man in Juodkrantė, der zweitgrößten Siedlung auf der Kurischen Nehrung. Juodkrantė ist als Urlaubsort seit dem Jahr 1840 bekannt und berühmt.

„Ąžuolynas“ liegt in bester Lage, umringt von Dünen, die von jahrhundertealtem Wald bewachsen sind. Gegenüber den modernen Gebäuden von „Ąžuolynas“ entfaltet sich das Kurische Haff in all seiner Pracht. Vom Erholungsheim erstreckt sich ein 1600 Meter langer Trimm- und Fußgängerpfad bis zur Ostsee. Hier können Sie die unberührte Natur in all ihrer Schönheit erleben und genießen, Ruhe finden und den Alltag hinter sich lassen.

„Ąžuolynas“ ist 30 km von Nida und nur 20 km von Klaipėda entfernt, zum Flughafen Palanga sind es nur 30 km, bis zur Internationalen Fähre - 10 km.

Erholungsheim „Ąžuolynas“ - ist ihre beste Wahl in Neringa!